KingMaker
★★★★★
Bonus: 100% fino a 150€
Visita
Slotimo
★★★★★
100% fino a 150€
Visita
22bet
★★★★★
100% fino a 122€
Visita

Lizenz entzogen: Gewinner Malta Operations Triumph wird sauer

Sommario
  1. Willkommen bei Farantube Sport: Die neuesten Nachrichten aus der Welt der Sportwetten
  2. Malta geht gegen Regelverstöße vor

Willkommen bei Farantube Sport: Die neuesten Nachrichten aus der Welt der Sportwetten

Eilmeldung aus Malta: Gewinner Malta Operations sieht sich mit den Konsequenzen ihres Handelns konfrontiert. Am 11. Januar erließ die Malta Gaming Authority (MGA) eine Anordnung für Winners Malta Operations, alle Aktivitäten im Rahmen ihrer Malta-Lizenz einzustellen. Obwohl die MGA keine konkreten Einzelheiten zu der Entscheidung bekannt gab, hat sie eine Reihe von Schritten dargelegt, die Winners Malta Operations nun befolgen muss.

Schritte, die von Winners Malta Operations zu unternehmen sind

  • Begleichung ausstehender Gebühren: Gewinner Malta Operations muss alle ausstehenden Gebühren gegenüber der MGA innerhalb von fünf Tagen nach der Lizenzstornierung begleichen.
  • Rückerstattung des Kundengeldes: Der Betreiber ist außerdem verpflichtet, Gelder an seine Kunden zurückzuzahlen. Der MGA muss ein Bericht vorgelegt werden, der den Abschluss dieses Prozesses bestätigt.
  • Entfernung der Referenz: Jeder Verweis auf die Malta-Lizenz muss von allen mit Winners Malta Operations verbundenen Websites entfernt werden.

Die MGA hat klargestellt, dass es die Möglichkeit gibt, gegen die Aufhebung der Lizenz Berufung einzulegen.

Malta geht gegen Regelverstöße vor

Diese jüngste Aktion gegen Winners Malta Operations ist Teil eines umfassenderen Vorgehens der MGA gegen Betreiber, die sich nicht an Vorschriften halten. In den letzten Wochen wurden von der Regulierungsbehörde mehrere Aussetzungen und Stornierungen angekündigt.

Genesis Global und Rush Gaming gehören zu den anderen Betreibern, die mit den Konsequenzen ihres Handelns konfrontiert waren. Die B2C-Glücksspiellizenz von Genesis Global wurde kürzlich von der MGA entzogen. Dies geschah, nachdem die Lizenz im Januar letzten Jahres zunächst ausgesetzt worden war. Infolgedessen ist es Genesis Global nicht mehr gestattet, Glücksspieldienste im Rahmen dieser Lizenz anzubieten. Der Betreiber war für den Betrieb von 23 Websites verantwortlich, darunter beliebte Plattformen wie Vegasoo.com, Sloty.com, Casinojoy.com, Spinit.com und Genesiscasino.com.

Letzte Woche wurde Rush Gaming bis auf Weiteres die Lizenz entzogen. Rush Gaming betreibt die Websites Fansbet.com und Onebet.com. Darüber hinaus wurde Betago letzte Woche von der MGA die Lizenz entzogen. Ähnlich wie Winners Malta Operations war Betago verpflichtet, alle Gelder an die Spieler zurückzuzahlen und jeden Verweis auf die Genehmigung von ihren Websites zu entfernen.

Seien Sie gespannt auf weitere Updates zu den Maßnahmen, die die MGA in ihrem Bemühen um die Aufrechterhaltung der Integrität innerhalb der maltesischen Online-Glücksspielbranche ergreift.

Filippo Bertuzzi

Filippo Bertuzzi

Ciao a tutti, sono Filippo, capo redattore di MyStakers. Da oltre un decennio, navigo nel vibrante universo dell'iGaming, immergendomi tra scommesse, casinò online e le emozioni che essi offrono. Benvenuti nel nostro mondo!

P