Beste NBA Vorhersagen

NBA Prognosen: Gratis Tipps von unseren Experten!

Die NBA Saison 2023/24 befindet sich in vollem Gange und die ersten Trends sind bereits zu erkennen. Entdecken Sie hier unsere kostenfreien Tipps für die NBA und tauchen Sie ein in die Welt der Experten-Analysen für alle Spiele der Saison 2023/24. Kicken Sie Ihre Online-Wetten auf ein neues Level!

Übersicht und Prognose zur NBA

Die Denver Nuggets haben sich in der letzten Saison erstmals in der Franchise-Geschichte zum NBA-Champion gekürt. Nikola Jokić führte das Team mit seinem beeindruckenden Spielstil zum Erfolg. Auch in dieser Saison sind die Nuggets wieder einer der Top-Favoriten auf die Championship. Neben den Nuggets haben Teams wie die Boston Celtics, Milwaukee Bucks und Phoenix Suns in der Off-Season aufgerüstet. Besonders Boston hat sich mit Kristaps Porzingis und Jrue Holiday verstärkt und zählt zu den Favoriten für die NBA Championship 2024.

Wer wird NBA-Champion der Saison 2023/24?

Unsere Prognose für den Meistertitel geht an die Boston Celtics. Trotz eines starken Saisonstarts von Denver, schieden die Nuggets im Conference-Halbfinale aus, wodurch die Celtics als klarer Favorit übrigblieben. Laut den Wettanbietern liegen die Celtics derzeit vorne in der Gunst der Buchmacher.

NBA Wettbonus!

Gesamtsiegquoten

Team Siegerquote
Boston Celtics 1.45
Dallas Mavericks 2.80
Aufgezeichnete Quoten auf den Sportwetten Anbieter Bwin.de, bet365.de, hpybet.de.

Most Valuable Player (MVP)

Nachdem Joel Embiid in der letzten Saison den MVP-Titel gewonnen hat, wird Nikola Jokić auch in dieser Saison als Favorit gehandelt. Luka Dončić wird ebenfalls als heißer Kandidat auf den MVP-Titel gelistet, sollte Dallas einen Platz unter den Top 4 erreichen.

MVP Quoten

Nikola Jokić – 5.50
Luka Dončić – 7.00
Giannis Antetokounmpo – 8.00
Joel Embiid – 9.00
Jayson Tatum – 10.00
Kevin Durant – 13.00
Stephen Curry – 15.00
Shai Gilgeous-Alexander – 17.00
Devin Booker – 19.00
Damian Lillard – 23.00
Donovan Mitchell – 29.00
LeBron James – 29.00
DeAaron Fox – 29.00
Anthony Davis – 34.00
Anthony Edwards – 34.00
Zion Williamson – 41.00
Kawhi Leonard – 41.00
Domantas Sabonis – 51.00
Trae Young – 51.00
Jimmy Butler – 51.00
Paul George 71.00
Jamal Murray – 71.00
Jalen Brunson – 71.00

Rookie of the Year (ROY)

Victor Wembanyama ist der diesjährige gehypte First Pick. Sein vielseitiges Skillset macht ihn zu einem der größten Talente aller Zeiten. Der ebenfalls beeindruckende Chet Holmgren wird als starker Konkurrent um den Rookie of the Year gehandelt. Unsere Prognose: Chet Holmgren wird der Rookie of the Year 2023/24.

ROY Quoten

Victor Wembanyama – 1.83
Scoot Henderson – 4.25
Chet Holmgren – 4.50
Brandon Miller – 17.00
Amen Thompson – 31.00
Keyonte George – 51.00
Ausar Thompson – 51.00
Cam Whitmore – 51.00
Aufgezeichnete Quoten auf den Sportwetten Anbieter bwin.de, bet365.de, hpybet.de.

Wie schlagen sich die deutschen NBA-Stars?

Besonders die Wagner-Brüder, Moritz und Franz, überzeugen in der neuen Saison bei den Orlando Magic. Dennis Schröder hat nach dem WM-Erfolg bei den Toronto Raptors unterschrieben und zeigt starke Leistungen. Daniel Theis, Isaiah Hartenstein und Maxi Kleber haben ebenfalls ihre Rollen gefunden und versprechen spannende Entwicklungen.

Näheres zu den aktuellen NBA-Wetten und -Prognosen erfahren Sie direkt bei den genannten Wettanbietern.

Neueste Artikel
Vorhersagen für Connecticut gegen Chicago Dienstag, 13. Juni um 14:00 Uhr.

Connecticut Sun gegen Chicago Sky – Vorschau und Prognose Am 25. Mai 2024 treten die Connecticut Sun (4-0) gegen die Chicago Sky (2-1) in einer fesselnden Begegnung in der Wintrust…

Vorhersagen für das Spiel Chicago gegen Indiana am Sonntag, den 16. Juni um 18:00 Uhr.

Analyse Vor-dem-Spiel: Chicago Sky gegen Indiana Fever Das erwartete Spiel heute zwischen Chicago Sky und Indiana Fever verspricht ein spannendes Aufeinandertreffen zu werden. Mit beiden Teams, die ihre Positionen in…

Vorhersagen für Los Angeles gegen Minnesota am Samstag, den 15. Juni um 1:30 Uhr.

Prognose und Statistiken: Los Angeles FC gegen Minnesota United – 30. Mai 2024 Am 30. Mai 2024 steht ein wichtiges Major-League-Soccer-Match zwischen Los Angeles FC und Minnesota United an. Dieses…

Vorhersagen für Boston gegen Dallas am Freitag, den 14. Juni um 20:30 Uhr.

Boston Celtics gegen Dallas Mavericks: Tipps, Quoten und Analyse für das NBA-Finale 2024 Die NBA-Finals 2024 sind endlich da, mit den Boston Celtics bereit, die Dallas Mavericks in einer Serie…

Prognosen für Connecticut gegen Dallas Samstag, den 15. Juni um 19:00 Uhr.

Connecticut Sun vs. Dallas Wings: Tipps, Picks und Quoten – 31. Mai Am 31. Mai 2024 werden die Connecticut Sun (6-0) in der Mohegan Sun Arena versuchen, ihre Serie von…

Prognosen für Las Vegas gegen Phoenix am Freitag, den 14. Juni um 4:00.

Mercury gegen Wings: Vorhersagen, Tipps & Quoten – 9. Juni Das Spiel zwischen Phoenix Mercury und Dallas Wings am 9. Juni ist eines der Highlights der laufenden WNBA-Saison. Beide Teams…

Vorhersagen für Indiana gegen Connecticut am Dienstag, den 11. Juni um 1:00 Uhr.

Connecticut Sun gegen Indiana Fever: Voraussage, Auswahl und Quoten – 10. Juni 2024 Das Aufeinandertreffen zwischen den Connecticut Sun (9-1) und den Indiana Fever (3-9) am 10. Juni 2024 verspricht…

Vorhersagen für Las Vegas gegen Los Angeles am Montag, den 10. Juni um 3:00.

Las Vegas Aces gegen Los Angeles Sparks Tipp, Picks und Quoten – 9. Juni 2024 Am Sonntag, den 9. Juni 2024, empfangen die Los Angeles Sparks (3-7) die Las Vegas…

Prognosen für Chicago gegen Washington am Samstag, den 15. Juni um 1:30.

Prognosen, Auswahl und Quoten für jedes Spiel in jeder Hauptsportart in den Vereinigten Staaten Herzlich willkommen, liebe Sportbegeisterte aus Deutschland! Ihr seid hier genau richtig, um die besten Prognosen, Expertenauswahl…

Vorhersagen für Los Angeles gegen Atlanta am Sonntag, den 16. Juni um 21:00 Uhr.

Atlanta United gegen Los Angeles FC | Prognosen und Quoten Das Aufeinandertreffen zwischen Atlanta United und Los Angeles FC in der Major League Soccer verspricht spannend und emotionsgeladen zu werden.…

NBA Prognosen: Kostenlose Tipps von unseren Experten!

Entdecken Sie hier unsere kostenfreien Tipps für die NBA und tauchen Sie ein in die Welt der Experten-Analysen für alle Spiele der Saison 2023/24. Kicken Sie Ihre Online-Wetten auf ein neues Level!

Übersicht und Prognose zur NBA

Die NBA Saison 2023/24 befindet sich in vollem Gange und die ersten Trends sind bereits zu erkennen. Hier erfahren Sie alles, was Sie über die Saison 2023/24 wissen müssen. Wir stellen unter anderem die Favoriten auf die Championship, den MVP oder Rookie of the Year vor und werfen einen speziellen Blick auf die deutschen Weltmeister in der NBA. Zudem erfahren Sie, worauf Sie achten sollten, wenn Sie Basketball Wetten oder NBA Wetten platzieren wollen. Schauen Sie sich hierfür unsere Basketball Prognosen an. Jetzt alles rund um NBA Wetten und Co. erfahren!

NBA 2023/24 Prognose: Wer wird NBA-Champion der Saison 2023/24?

In der letzten Saison haben sich die Denver Nuggets erstmals in der Franchise-Geschichte zum NBA-Champion gekürt. Dabei konnte keine Mannschaft etwas gegen Nikola Jokić und sein All-Around-Game ausrichten. Da die Nuggets ihren Kader größtenteils zusammenhalten konnten, sind sie auch dieses Jahr wieder einer der Topfavoriten auf die Championship. Doch auch andere Contender wie die Boston Celtics, Milwaukee Bucks oder Phoenix Suns haben in der Off-Season ordentlich aufgerüstet. Wir schauen, welche Teams zum Favoritenkreis für die NBA Championship 2024 zählen.

Nach den ersten Wochen sind die Celtics auf Fall in der Gunst der Buchmacher gestiegen. Im Sommer haben sich die Kelten unter anderem mit Kristaps Porzingis und Jrue Holiday verstärkt. Damit ist Boston auf jeder Position der Starting Five erstklassig besetzt. Der starke Saisonstart unterstreicht die Ambitionen der C’s definitiv. Während die Celtics mit Nikola Jokić und Jamal Murray als sensationellem Duo im Laufe der Saison bei den Books vorne lagen, besaß Denver die nötigen Waffen, um nach dem Abpfiff der Saison wieder ganz oben zu stehen. Während man am Ende der Saison eine dieser beiden Franchises als Titelträger sieht, schieden die Nuggets im Conference Halbfinale aus und ließen die Celtics als einzigen Favoriten auf den Titel zurück. Unsere NBA-Siegerprognose: Boston Celtics Meister!

NBA Playoffs 2024 Prognose: Conference Finale (beendet)

Bühne frei für die Finalspiele der einzelnen Conference! Das Ende der NBA Saison 2023/2024 rückt immer näher und wir befinden uns auf der Zielgeraden, um den neuen Meister zu ermitteln. Es gibt noch vier Teams, die um den Titel kämpfen. Im Folgenden finden Sie den Zeitplan für die Conference Finals:

  • Western Conference: Dallas Mavericks vs Minnesota Timberwolves (4-1)
  • Eastern Conference: Boston Celtics vs Indiana Pacers (4-0)

NBA Playoffs 2024 Prognose: Conference Halbfinale (beendet)

Die Halbfinale der Playoffs sind nun beendet. Hier finden Sie die Ergebnisse:

  • Western Conference
    • Denver Nuggets vs Minnesota Timberwolves (3-4)
    • OKC Thunder vs Dallas Mavericks (2-4)
  • Eastern Conference
    • Boston Celtics vs Cleveland Cavaliers (4-1)
    • New-York Knicks vs Indiana Pacers (3-4)

NBA 2023/24 Prognose: Wer wird der Most Valuable Player (MVP)?

In der vergangenen Saison wurde Joel Embiid von den 76ers erstmals in seiner Karriere als MVP der Regular Season ausgezeichnet. Allerdings waren nicht wenige Fans der Ansicht, dass Nikola Jokić seinen dritten MVP in Folge verdient gehabt hätte und nur eine gewisse Wählermüdigkeit diesen historischen Triumph verhindert haben. Immerhin hat der Serbe letztes Jahr bessere Stats aufgelegt, als in der Vorsaison, welche er letztlich als MVP beendete. In dieser Saison gilt Jokić wieder als Frontrunner auf die MVP-Trophäe. Mit seinem einzigartigen Skillset scheint er nicht zu stoppen.

Aber auch Luka Dončić wird bei den Buchmachern als heißer Kandidat auf seinen ersten MVP gelistet. Sollten die Mavericks einen Platz unter den Top 4 im Westen erreichen, stehen die Chancen auf den nächsten MVP aus Europa nicht schlecht.

NBA 2023/24 Prognose: Wer wird der Rookie of the Year (ROY)?

Der diesjährige First Pick Victor Wembanyama ist der wohl gehypteste Rookie seit Lebron James. Mit 2,24 m Körpergröße und dem Skillset eines Guards gilt er als eines der größten Talente aller Zeiten. Sowohl in der Offensive als auch in der Defensive ist der Franzose seit Spiel 1 eine echte Waffe. Wenn ihm sein Körper keinen Strich durch die Rechnung macht, kann er die NBA über Jahre dominieren. Neben Wembanyama spielt ein weiterer Rookie in dieser Saison groß auf. Chet Holmgren ging zwar schon beim Draft 2022 mit dem zweiten Pick zu den Oklahoma City Thunder, doch eine Verletzung sorgte dafür, dass er erst zu dieser Saison erstmals in der NBA aufläuft. Interessanterweise geht Holmgren ähnlichen körperlichen Voraussetzungen wie Wemby an den Start – groß, schmal und guter Touch.

Wir legen uns fest und sagen, dass das Rennen um den besten Nachwuchsspieler des Jahres zwischen Wembanyama und Holmgren ausgetragen wird. Da Holmgren mit den OKC wahrscheinlich die bessere Bilanz erreichen wird, tippen wir auf Chet Holmgren als Rookie of the Year 2023/24.

Wie schlagen sich die deutschen NBA-Stars?

Aus deutscher Sicht ist natürlich auch die Performance der DEB-Athleten in der NBA von großem Interesse. Nach dem historischen WM-Erfolg im Sommer ist die Aufmerksamkeit in der Heimat natürlich noch einmal gestiegen. Vor allem die beiden Brüder, Moritz und Franz Wagner, haben den Rückenwind aus dem WM-Turnier mit in die neue Saison genommen und überzeugen mit starken Leistungen. Franz spielt mittlerweile eine echte Schlüsselrolle bei den Orlando Magic. Aber auch Moe Wagner bringt als Energizer wichtige Minuten von der Bank.

Der dienstälteste deutsche NBA-Profi, Dennis Schröder, hat im Sommer bei den Toronto Raptors unterschrieben. Bei den Raptors dirigiert er das Spiel und kommt im Schnitt auf knapp 17 Punkte. Mit seinem teamfreundlichen Vertrag könnte er sich im Laufe der Saison aber auch noch zum Tradekandidaten entwickeln. Nachdem Daniel Theis in den ersten Saisonwochen bei den Indiana Pacers überhaupt nicht zum Zug gekommen ist, unterschrieb nach einem Buy-Out bei den Los Angeles Clippers. Hier hat er nicht nur bessere Chancen auf den Titel, sondern ist auch wieder Teil der Rotation. Eine ähnliche Rolle füllt Isaiah Hartenstein bei den New York Knicks aus. Im Schnitt kommt er als Sixth-Man bislang auf 18 Minuten und knapp sechs Punkte.

FAQ

Wie wettet man erfolgreich auf NBA Spiele?

Um erfolgreich auf NBA Spiele zu wetten, ist es wichtig, gut informiert zu sein. Sie sollten aktuelle Team- und Spielerstatistiken, Formkurven und Verletzungsberichte analysieren. Experten-Tipps und detaillierte Analysen, wie die hier präsentierten, können ebenfalls hilfreich sein. Nutzen Sie auch die besten Angebote und Boni der Wettanbieter, um Ihren Gewinn zu maximieren.

Welche Buchmacher bieten die besten Quoten für NBA Wetten?

Die besten Quoten für NBA Wetten bieten in der Regel etablierte Wettanbieter wie bet365, Bwin und Happybet an. Diese Anbieter haben oft spezielle Promotionen und Boni für NBA Wetten, die Ihre Gewinnchancen erhöhen können.

Was sind die wichtigsten Faktoren bei der Auswahl eines MVP-Kandidaten?

Wichtige Faktoren bei der Auswahl eines MVP-Kandidaten sind die individuellen Leistungen des Spielers (Punkte, Assists, Rebounds), die Mannschaftserfolge und die Konsistenz der Leistungen über die Saison. Nikola Jokić und Luka Dončić sind in dieser Saison beliebte Favoriten aufgrund ihrer herausragenden Fähigkeiten und beeindruckenden Statistiken.

Warum sind die Quoten für Rookie of the Year interessant?

Die Quoten für Rookie of the Year sind interessant, da sie zeigen, welche neuen Talente die größten Erwartungen erfüllen. Spieler wie Victor Wembanyama und Chet Holmgren stehen aufgrund ihres Potenzials und ihrer bisherigen Leistungen im Fokus der Buchmacher.Indem Sie auf die ROY-Kandidaten wetten, können Sie von den attraktiven Quoten und den oftmals unerwarteten Leistungen der Newcomer profitieren.

Wie wichtig ist die Performance der deutschen NBA-Spieler?

Die Performance der deutschen NBA-Spieler ist für hiesige Fans und Sportwetten-Begeisterte von großer Bedeutung. Der historische WM-Erfolg hat das Interesse gesteigert und die Leistungen von Moritz und Franz Wagner, Dennis Schröder und anderen im Fokus gehalten. Ihre Erfolge und Entwicklungen können auch Auswirkungen auf die Erwartungen und Quoten für die NBA-Spiele haben.